Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Am 25.05.2018 trat die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und damit die aktualisierte Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in Kraft. Damit wird der Umgang mit personenbezogenen Daten noch sicherer und transparenter. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch:

Fernsehmeister Hildebrand
Hauptstraße 16
30855 Langenhagen
Telefon: +49 (0)511 784040

Den betrieblichen Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens erreichen Sie unter
whildebrand@htp-tel.de

Die für uns zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist:
Die zuständige Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Mail poststelle@lfd.niedersachsen.de
Telefon 0511-120 4500
Fax 0511-120 4599

Wir möchten die neue Richtlinie auch zum Anlass nehmen, Ihnen mitzuteilen, dass wir die von Ihnen erhaltenen Kontaktdaten auch weiterhin speichern. Dabei handelt sich um Name, Vorname, Firmenname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtstag, E-Mail-Adresse, Telefon- und Fax-Nummer. Diese Daten speichern wir, um auch weiterhin unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen pflegen zu können. Ihre Daten werden 10 Jahre nach dem letzten Auftrag bei uns gelöscht.
Weiterhin sind Ihre Rechte wie folgt:
Auskunft, Löschung und weitere Rechte:
Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten (Artikel 15 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung). Darüber hinaus haben Sie unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen der Artikel 16 bis 21 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit bereitgestellter Daten.

Beschwerde:
Sie haben das Recht, sich jederzeit mit etwaigen Beschwerden zur Verarbeitung Ihrer Daten an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Unternehmens zu wenden. Seine Kontaktdaten sind oben angegeben. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zur Beschwerde bei jeder Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Die für das Unternehmen zuständige Aufsichtsbehörde ist oben genannt.

Widerruf:
Beruht eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, dürfen Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beruht eine Datenverarbeitung auf unserem berechtigten Interesse, dürfen Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Wir werden Ihre Daten dann nur weiterverarbeiten, wenn dafür nachweislich zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Bitte richten Sie Ihr jeweiliges Begehren an unseren Datenschutzbeauftragten unter den oben angegebenen Kontaktdaten.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Stand 21-06- 2018 Fernsehmeister Hildebrand, Kontakt: info@fernsehmeister-hildebrand.de